Nostromo-Gespräche

Nostromo-Gespräche

Glengarry Glen Ross (1992)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Folge 51 sprechen Fred und Sebastian über die Adaption des Theaterstücks Glengarry Glen Ross aus dem Jahre 1992.

Wir sind diesmal nicht ganz überzeugt vom Film. Im Gespräch nähern wir uns den Gründen und gehen dabei auf:

  • kulturelle Unterschiede
  • stilisierte Inszenierung
  • unnahbare Charaktere
  • Atmosphäre und
  • Monolog als Stilmittel ein.

Natürlich ist Glengarry Glen Ross ein sehr Unterhaltsamer Film der es verdient, gesehen zu werden. Warum das so ist, erfahrt Ihr in dieser Episode.

Viel Spaß beim zuhören!

Folgt uns auf unseren Social Media Kanälen und bekommt weitere Informationen zu unserem Podcast:

Twitter Instagram Facebook


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

In diesem Podcast reden wir, der Vollzeit Lehrer und Musiker Fred und der Filmemacher Sebastian, über Filme. Dabei interessieren uns besonders die interpretatorischen Ansätze, die Inszenierung, die Produktion, die Herstellung aber auch technische Aspekte wie Kamera, Lichtsetzung, Schnitt und Colorgrading.

Wir wünschen viel Spaß beim hören!

von und mit Sebastian Schmidt Fred Handrick

Abonnieren

Follow us